.musiC. can heal your .souL.
Gratis bloggen bei
myblog.de

Zwischen Genie und Wahnsinn liegt eine schmale Grenze, die ich täglich mehrmals überschreite

Ich
Diary About Deep Down

Du
Past Guestbook Contact

Er / Sie / Es
Es, das Amphi 07 Sie, mein Engelchen Sie, mein Pingu
Wir / Ihr / Sie
Wir, die 11B7 Link

Credits
Design

Und hier sind sie, die tapferen Besucher des Amphifestivals 2007. Tapfere Heldinnen allesamt, immer bereit, sich den bösen schwarzen Menschen zu stellen und am besten noch ein paar Abzuschleppen XD

Kiri

Miss Ich-will-Industrial-tanzen

Photo Sharing and Video Hosting at Photobucket

Unschuldiges Gesicht, engelsblaue Augen, einfach nur süß. So glaubt man. In Wirklichkeit hat sie sich aufm Amphi zu einer richtigen Rampensau entwickelt, die gar nicht mehr von der Tanzfläche runterzukriegen war. Ob sterbender Schwan, Boxer, Kontraktlinsensucher oder Cowboy&Indianer, egal, sie kann alles XD

Jeder, der sagt, wer spät ins Bett kann, kann auch früh aufstehen, irrt sich gewaltig. Ein Morgenmuffel ohne gleichen, der sich nur kurz vor knapp zum Frühstück bequemt und an sich auch etwas trödelig ist, während andere (bzw. Ich xD) schon auf heißen Kohlen sitzen.

Außerdem Scheiße-laber-Queen, aber das sind wir hier ja alle XD

 

Isa

Die Kerle abschleppende Stomspritze

Photo Sharing and Video Hosting at Photobucket

Oder auch einfach "die Kurze". Die kleinste der Truppe, aber wohl gerade deswegen die, der die Kerle reihenweise hinterherlaufen (männerlicher Beschützerinstikt...himmelhilf). Man kann sie eine paar Minuten alleine lassen (oder man muss es eigentlich nicht mal) und schon wird sie angetanzt oder angelabert oder gleich beides. Mit ihrem unwiderstehlichen Charm bricht sie noch jedes Männerherz xD

Rampensautechnisch stand sie Kiri nichts nach und morgenmuffelmäßig sowieso nicht.

Auch wenn die Kerle hier hinterhersabbern, mit ihrem Namen gabs bei den Autogrammstunden immer schön Probleme. Verständlich, wer schreibt den schon automatisch "Isabel" und nicht "Isabell(e)"?

 

Milli

Das wandelnde Entertaining System

Photo Sharing and Video Hosting at Photobucket

Wer Milli dabei hat, dem wirds bestimmt nicht langweilig. Hammerharte und teilweise auch niveaulose Sprüche, allgemein ein loses Mundwerk und äußerst sportlich begabt (Gardetanzen zum Aufwärmen, weils nunmal kalt ist, traut sich nicht jeder unter ner Horde schwarzer Menschen XD), das ist Milli.

Wenn jemand demnächst verreist mit seinen Eltern oder so und er glaub felsenfest, dass es elendig langweilig wird, dann soll dieser jemand mich kontakten, gegen Geld verleihen wir sie doch gerne mal. Geteilte Freude ist schließlich doppelte Freude xD.

Gebrauchsanweisung: Ab und an mal mit Chickenburgern, Cheesburgern, Grünem Tee und Kaffee füttern, die Zigaretten für Zwischendurch nicht vergessen und schlafen lassen, wenn sie will. Um das Unterhaltungsprogramm zu starten, einfach ein paar Wörter wie "der Wolf", "HURZ", "Wuuuuueeeeehhh" oder "cowboy und Indianer Industrial" fallen lassen, dann geht das ganze ganz von alleine los^^

 

Flarb

The infamous Drugsheep itself

Photo Sharing and Video Hosting at Photobucket

Flarb muss einfach überall mit hin. Nicht nur das, der Kleine ist auch heiß begehrt. Der eine Security wollte Kiri ihn nicht mit reinnehmen lassen, weil er ihn selbst haben wollte.

Im Zug hatte er einen besonderen Auftritt featuring Milli, dessen Nachwirkungen uns auch noch auf dem Amphi begegneten (Wuuuueeeeeh XD).

 

Ich

Das unsoziale Egoschwein

Photo Sharing and Video Hosting at Photobucket

Zu mir muss ich nicht viel sagen, die Unter-Überschrift sagt ja schon alles. Einzig besonderes: Viele Leute haben mich heimlich oder auch direkt wegen meiner Haare fotographiert oÔ Wenns sie glücklich macht xD

Ich war wohl diejenige, die dafür gesorgt hat, dass wir alle morgens doch noch was in den Magen bekommen haben, weil ich einfach die auf knopfdruck am ausgeschlafenste war und dementsprechend dem Rest auf die Nerven gegangen bin, dass sie aufstehen sollen. Ich glaube, die haben jeden Morgen gebetet, dass ich gefesselt und geknebelt in meinem Bett liegen bleib.

War nix.